Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schrottsammler kann's nicht lassen

(os). Trotz mehrfacher Ermahnungen und Bußgeldverfahren sammelte ein Mann (27) aus Bulgarien weiter gewerblich Sperrmüll, Altmetall und Elektroschrott. Jetzt muss er erst einmal zu Fuß gehen: Beamte beschlagnahmten am Donnerstag in Buchholz den Transporter des Mannes, um weiteres Sammeln zu verhindern. Gegen den Bulgaren wurden verschiedene Straf- und Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet, u.a. wegen Verstoßes gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz. Zudem übergaben ihm die Polizisten Bußgeldbescheide wegen vorangegangener Taten in Höhe von insgesamt 3.000 Euro.