Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schuppen in der Natur entsorgt

ab. Buchholz. Ein Umweltdelikt im Waldgebiet Tostedter Weg wurde der Polizei bereits am Donnerstag, 5. Mai gemeldet. Dort hatte ein Unbekannter scheinbar ein komplettes Gartenhaus bzw. einen Schuppen, bestehend aus laminiertem und lackiertem Holz, am Wegesrand entsorgt. Neben dem Holz wurden alte Gartengeräte, blaue Müllsäcke und ein Farbeimer vorgefunden. Offensichtlich war dem Verursacher eine ordnungsgemäße Entsorgung der Abfälle zu unbequem und teuer.