Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sechs Flaschen Schnaps gestohlen

(mum). Dreister geht es wohl kaum: Am Samstag gegen 11 Uhr wurde das Personal des Jawoll-Markts in Buchholz darauf aufmerksam gemacht, dass sich ein Mann eine Flasche Schnaps eingesteckt habe. Die Person wurde daraufhin beobachtet, wie sie lediglich ein Toastbrot auf das Kassenband legte. Hinzu gerufene Polizisten fanden bei dem Mann - einem 52 Jahre alten Georgier - weitere sechs Flaschen Alkohol, die er ebenfalls nicht bezahlt hatte. Gegen den Dieb wurde ein Hausverbot für zwei Jahre ausgesprochen.