Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Unfall auf der B75 bei Buchholz

bim. Buchholz. Auf der B75 kam es am Dienstag gegen 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 19-Jähriger war mit seinem Toyota auf der Bremer Straße unterwegs und wollte an der Einmündung nach links in die B75 einbiegen. Dabei übersah er einen gleichaltrigen BMW-Fahrer, der mit seinem Wagen in Richtung Dibbersen unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Die beiden Fahranfänger blieben glücklicherweise unverletzt. An den Pkw entstand ein Gesamtschaden von rund 8.000 Euro.