Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Verkehrsunfall am Nordring in Buchholz

Die Retter der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz mussten das Dach des Pkws entfernen um den Eingeklemmten zu befreien
mi. Buchholz. Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Verletzten hat sich am Freitagvormittag, dem 15.2.2013 am Nordring in Buchholz (Kreuzung Nordring / Hamburger Straße) ereignet. Ein Pkw und ein Kleintransporter kollidieren aus noch ungeklärter Ursache auf der Kreuzung. Der Pkw-Fahrer wurde durch den Zusammenprall in seinem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr musst das Dach des Kleinwagens abtrennen, um den Eingeklemmten zu befreien. Er wurde schwer verletzt mit dem Rettungswagen abtransportiert. Der Fahrer und Beifahrer des Transporters blieben laut Polizeiangaben unverletzt.