Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zwei Taschendiebstähle im Buchholzer Krankenhaus

bim/nw. Buchholz. Zu zwei Taschendiebstählen kam es am Samstag zwischen 13 und 14 Uhr im Buchholzer Krankenhaus. Es gibt Hinweise auf einen verdächtigen Mann, der sich als "verirrter" Besucher ausgegeben hatte. Der Mann wird als ca. 25 bis 30 Jahre alt beschrieben und trug einen blauen Trainingsanzug. Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt die Polizei Buchholz entgegen unter Tel. 04181-2850.