Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

100. Mitglied im Imkerverein Buchholz

Peter Aldag (Mi.) trat jetzt dem Imkerverein bei, sehr zur Freude von Regina Mogge und Benno Jaudszims (Foto: Hans Leopold)
os. Buchholz. Peter Aldag (67) ist das 100. Mitglied des Imkervereins Buchholz. Vereinsvorsitzende Regina Mogge und Ehrenvorsitzender Benno Jaudszims überreichten dem Neumitglied jüngst einen Bildband über Bienen als Dankeschön.
Für Aldag erfüllt sich mit dem Einstieg in die Imkerei ein langgehegter Wunsch, den er nach Eintritt in den Ruhestand umsetzen kann. Die ersten beiden Bienenvölker hat sich der ehemalige Schützenpräsident bereits gekauft. Sie werden in diesen Tagen im Garten der Familie Aldag aufgestellt.
Zuletzt hatte der Imkerverein Ende der 1980er Jahre mehr als 100 Mitglieder. Danach litt der Klub unter einem Schwund, der im Jahr 2011 mit nur noch 55 Mitgliedern seinen Höhepunkt fand. Die Ursache für die seitdem positive Entwicklung sieht Jaudszims in der veränderten Einstellung der Gesellschaft zur Wichtigkeit der Bienen. Zudem kämen die Einsteigerkurse für Imker, die von den Vereinsmitgliedern Hans Leopold und Jan-Hinrich Nebendahl regelmäßig im Museumsdorf Sniers Hus in Seppensen durchgeführt werden, gut an.
Weitere Informationen unter www.imkerverein-buchholz.de.