Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

2.500 Euro beim Public Viewing eingenommen

os. Holm-Seppensen. Große Freude beim "Förderverein Sportplatz" des SV Holm-Seppensen: Die Public-Viewing-Veranstaltungen zur Fußball-WM haben 2.500 Euro in die Kassen des Vereins gespült. Durchschnittlich 160 Zuschauer kamen in die Gaststätte Galloway. Der Förderverein bedankt sich bei allen Förderern, Helfern und Gästen für die Unterstützung. Wie berichtet, sammelt der Verein Geld für den geplanten Sportplatzneubau am Tostedter Weg. Bis 2017 muss eine sechstellige Summe zusammenkommen.
Informationen unter www.fshose.de.