Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Auftaktveranstaltung für "Sterne des Sports"

(os). Die zwölfte Auflage des Wettbewerbs "Sterne des Sports" für sozial engagierte Sportvereine steht in den Startlöchern. Zur Auftaktveranstaltung laden die Volksbank Lüneburger Heide und der Kreissportbund Harburg-Land am Dienstag, 10. März, ab 19 Uhr ins Volksbankhaus in Buchholz (Breite Str. 9). Dort erhalten die Verantwortlichen der Sportvereine Informationen zu den neuen Bewerbungsbögen.
"Der Wettbewerb ist die ideale Möglichkeit, den Verein in den Fokus der Öffentlichkeit zu bringen", sagt Elke Baunack, die bei der Volksbank für die "Sterne des Sports" zuständig ist. Der Sieger des Regionalwettbewerbs erhält 1.500 Euro Preisgeld, dem Bundesgewinner - bei der elften Auflage der Regensburger Verein "Bananenflanke" - winken 10.000 Euro.
Wer an der Auftaktveranstaltung teilnehmen möchte, meldet sich bis 2. März unter Tel. 05191-9658032 (Elke Baunack), Tel. 04171-604009 (Almut Eutin, Kreissportbund) oder unter www.vblh.de/sds an.