Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ausbau des Theodor-Storm-Wegs in Buchholz: Kein Termin in Sicht

os. Buchholz. Reiner Zufall? Unmittelbar nachdem sich das WOCHENBLATT in der Buchholzer Stadtverwaltung über die Zustände im Theodor-Storm-Weg informierte, wurde der Sandweg glattgestrichen. Zuvor hatten sich Anwohner wiederholt über die tiefen Löcher auf der abschüssigen Strecke beschwert, die vielen Kindern als Schulweg dient. Ursprünglich sollte der Theodor-Storm-Weg im vergangenen Jahr ausgebaut werden. Die Verwaltung nahm die Straße aber wieder aus dem Mehrjahres-Programm heraus. Grund: Zwei Eigentümer weigern sich, ihre Grundstücke für den Wegeausbau zu veräußern. "Das Verfahren schwebt derzeit", sagt Stadtsprecher Heinrich Helms. Wann der Theodor-Storm-Weg ausgebaut wird, steht in den Sternen.