Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Austräger der Woche

Niklas Erhorn (Foto: oh)

Niklas schwimmt wie ein Fisch im Wasser

tw. Buchholz. Schon als kleiner Steppke war Niklas Erhorn vom Wasser so begeistert, dass er bereits vor seiner Einschulung das Schwimmen lernte. Und diese Leidenschaft hat der kürzlich 18 Jahre alt gewordene junge Mann immer noch. Inzwischen trainiert Niklas wöchentlich bei der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) - und schwimmt wie ein Fisch im Wasser. Aber auch Computerspiele und Spielekonsolen faszinieren den Zwölfklässler der Berufsbildendenschulen Wirtschaft (BBS) Buchholz.
Seinen Führerschein hat Niklas längst in der Tasche und somit spart er jetzt seinen Lohn als WOCHENBLATT-Austräger, um für seine Zukunft schon mal "Rücklagen" zu haben. Und dafür ist der junge Mann jeden Samstag - manchmal schon Freitag - fast vier Stunden mit 400 WOCHENBLATT-Exemplaren im Handwagen unterwegs. Zu seiner Tour in Buchholz gehören die Soltauer Straße, der Heidekamp bis zur Rütgersstr. und angrenzende Wege.