Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bargeldlos mittagessen am Gymnasium

Beim Show-Kochen: (v. li.) Schulleiter Armin May, Koch Donald Mattern und Uwe Engel (Sparkasse Harburg-Buxtehude) (Foto: oh)

Sparkasse Harburg-Buxtehude sponsert dem GAK ein Chipsystem

os. Buchholz. Die Gymnasiasten und Schulleiter Armin May waren sich einig: "Besser hätten das Tim Mälzer und Steffen Henssler auch nicht hinbekommen!" Bei einem Show-Kochen in der Mensa des Gymnasiums am Kattenberge (GAK) zauberte Donald Mattern, Koch des Caterers "Passage GmbH", im Wok schmackhafte Gerichte.
Hintergrund der Aktion: Im Rahmen der Umstellung des GAK auf eine Ganztagsschule wurde im Neubau eine große Kantine für Schüler und Lehrkräfte gebaut. Jetzt hat die Sparkasse Harburg-Buxtehude dem Gymnasium ein System gesponsert, mit dem die Schüler ihr Essen bargeldlos bezahlen können. "Das beschleunigt die Abläufe um die Essensausgabe für unsere Schüler erheblich, weil kein Geld gewechselt werden muss", erklärt Schulleiter May. Die Passage GmbH beliefert seit vielen Jahren das GAK mit Essen.