Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Biker fordern mehr Fairness im Verkehr - Große Demo durch den Landkreis Harburg

Wann? 24.05.2014 12:30 Uhr

Wo? Möbel Kraft, Tischlerstraße 5, 21244 Buchholz in der Nordheide DE
Mit diesem Plakat wirbt der Biker Stammtisch Stelle für die Teilnahme an der Demo (Foto: oh)
Buchholz in der Nordheide: Möbel Kraft | thl. Stelle. Unter dem Motto "Mehr Fairness im Straßenverkehr!" und "In Gedenken an die verunglückten Biker" ruft der "Biker-Stammtisch Stelle" (BBS) am Samstag, 24. Mai, zu einer großen Motorraddemo durch den Landkreis Harburg nach Lüneburg auf. Start ist um 12.30 Uhr bei Möbel Kraft in Buchholz. Von dort aus geht es über Hanstedt, Jesteburg, Seevetal, Stelle, Ashausen, Pattensen, Luhdorf, Winsen, Rottorf und Bardowick in die Salzstadt. Dort findet gegen 16 Uhr auf dem Marktplatz eine Abschlusskundgebung statt. Dabei wird auch die Fliegenberger Pastorin Dr. Anke Mühling eine Ansprache zu Gedenken der verunglückten Motorradfahrer halten.
Hintergrund der Aktion: "Laut Verkehrsuntersuchung tragen bei Motorradunfällen überwiegend Autofahrer die Schuld. Sie verursachen 71 Prozent aller Kollisionen", sagt Norbert "Nobby" Burkhardt, Initiator des BBS.
"Schon die Ankündigung im Internet hat eine enorme Flut an Solidaritätsbekundungen ausgelöst", so Burkhardt weiter. Er rechnet bei gutem Wetter mit einer Beteiligung von über 300 Motorrädern, sodass die Autofahrer an dem Samstag mit einer erheblichen Verkehrsbeeinträchtigung rechnen müssen. Denn es gilt für die ganze Strecke Überholverbot. Der Motorrad-Demonstrationszug wird in einem geschlossenen Verband die Strecke mit geringem Tempo absolvieren. Das DRK-Hamburg Altona wird die Demo begleiten.