Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bindung zum Kind stärken

"Kinder wollen vor allem Zeit": Gundula Göbel (li.) und Tine Falk mit dem Adventskalender (Foto: Göbel)

Gemeinsam Zeit verbringen: Gundula Göbel und Tine Falk bringen Adventskalender heraus

os. Buchholz. Aus ihrem Arbeitsalltag weiß die Buchholzer Kinder- und Jugendpsychologin Gundula Göbel, dass für viele Kinder gemeinsame Zeit mit ihren Eltern das größte Geschenk ist. Heute fehlt diese häufig, wenn beide Elternteile arbeiten - oder wenn das Smartphone einen wichtigen Part im Alltag einnimmt. Um in der nahenden Adventszeit für gemeinsame Unternehmungen zu sorgen, haben Gundula Göbel und die Illustratorin Tine Falk den Adventskalender "Heute hab ich Zeit für Dich" herausgebracht.
Die Leser finden an jedem der 24 Dezember-Tage bis Heiligabend eine neue Idee, was man gemeinsam auf die Beine stellen kann. Die Angebote reichen vom traditionellen Keksebacken über eine beruhigende Massage bis zu einem "Riechmemory". Auf jeder Kalenderseite ist verzeichnet, welche Materialien man benötigt. "Dieser Kalender ist ein Versprechen der Eltern an ihre Kinder, dass sie sich jeden Tag Zeit für sie nehmen", sagt Tine Falk. Wichtig sei Verlässlichkeit, dann könne man auch vermeintlich kleine Unternehmungen zelebrieren. "Dadurch wird die Bindung von Eltern und Kindern sehr gestärkt", erklärt Gundula Göbel.
Die Ideen aus dem Adventskalender sollen Anregungen und keine Vorgaben sein. "Jeder Leser ist frei, seine Phantasie spielen zu lassen", sagt Gundula Göbel. Der Kalender richtet sich an Kinder bis zur Pubertät.
"Heute hab ich für Dich Zeit" (ISBN 978-3-981-55748-0) ist im örtlichen Buchhandel zu beziehen oder unter www.briefgestoeber.de. Er kostet 14,90 Euro.