Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Blumenschmuck zum Jubiläum

Pflanzten eine "50" aus Drachenbegonien: (v. li.) die Anwohner Florian Stüven, Rene Mahl, Klaus Wedemeyer, Nils Trantofsky, Michael Kaufmann und Alexander Stüven (Foto: Mertz-Kaufmann)

Reihenhaussiedlung in der Heidestraße besteht seit 50 Jahren

os. Buchholz. Eine von den Bewohnern aus Drachenbegonien gepflanzte "50" zeigt es deutlich an: Die Reihenhaussiedlung an der Heidestraße in Buchholz besteht seit 50 Jahren.
Einige Familien aus der Bauzeit von 1962 bis 1964 leben noch in ihren Häusern, berichtet Anwohner Michael Kaufmann. Ansonsten sei die Siedlung in einem ständigen Umgestaltungsprozess. "Das sieht man weniger an den Hausdächern, aber es gibt wohl keine Haustür mehr aus der Erstellungszeit", erklärt Kaufmann. Auch die Vorgärten änderten sich immer wieder: Zu groß gewordene Tannen würden gefällt, Gartenzäune würden gezogen und verschwinden wieder, Schaukelanlagen, Sandkisten und Baumhäuser entstünden.
Eine Konstante ist der gute Zusammenhalt der Eigentümer-Gemeinschaft. Äußeres Zeichen ist die markante "Blumen-50".