Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Brigitte Bittermann ist die neue Pastorin in St. Paulus / Einführungs-Gottesdienst am Sonntag

Komplettiert das Pastorenteam in St. Paulus: Brigitte Bittermann (Foto: Wöhling)
os. Buchholz. Die einjährige Vakanz in der Buchholzer St. Paulus-Gemeinde ist beendet. Seit August komplettiert Brigitte Bittermann (54) das Pastorenteam, zu dem noch Michael Wabbel und Andreas Kern gehören. Im Gottesdienst am Sonntag, 22. September, ab 10 Uhr in der St. Paulus-Kirche (Kirchenstr. 4) wird Brigitte Bittermann von Superintendent Dirk Jäger offiziell in ihr Amt eingeführt.
"Ich freue mich auf die Arbeit im Team und die Begegnungen mit den Menschen in Buchholz", sagt die neue Pastorin. In den vergangenen zehn Jahren war sie als Schulpastorin im Solling beschäftigt. Ihr Studium absolvierte Brigitte Bittermann in Göttingen, Basel, Heidelberg, Jerusalem und Sao Leopoldo in Brasilien.
Bittermanns Ehemann Dr. Hans-Joachim ließ sich vor zwei Jahren als Neurologe in Hamburg-Poppenbüttel nieder. Tochter Henrike studiert, Sohn Mathis machte in diesem Jahr sein Abitur.
In ihrer Freizeit tanzt und joggt Brigitte Bittermann gerne. Daneben stehen tägliche Spaziergänge mit Labradorhündin Nala auf dem Programm.