Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Brückensanierung: K28 in Seppensen wird in den Sommerferien gesperrt

os. Buchholz. Autofahrer aus dem Buchholzer Süden müssen sich in den gesamten Sommerferien auf Behinderungen einstellen. Grund: Am Buchholzer Berg in Seppensen im Zuge der Kreisstraße 28 wird die marode Straßenbrücke saniert.
Die Sperrung hat auch Auswirkungen auf den Buchholz-Bus. Die Linie 4103 wird über den Seppenser Mühlenweg und den Heidekamp umgeleitet. Die Haltestellen "Am Interessenforst", "Thomasdamm", "Hasenkamp" und "Feldkamp" werden während der Bauarbeiten nicht angefahren.
Merkwürdig: Die Pressemeldung zur Straßensperrung kam vom Buchholz-Bus und nicht vom Kreis oder der Buchholzer Verkehrsbehörde.