Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buchholzer sollen der Stadt beim Gießen helfen

bim/nw. Buchholz. Die heißen Sonnentage machen den Pflanzen an den Straßen und in den Grünanlagen zu schaffen - auch in Buchholz. Deshalb bittet die Stadt jetzt die Bürger um Hilfe. „Mehrere Firmen sind für uns seit Tagen im Dauereinsatz - und doch kommen wir mit dem Wässern nicht hinterher“, sagt Thomas Söller, Leiter des Fachdienstes StadtGrün. Inzwischen unterstützen auch Landwirte die Aktion. „Aber überall wo man hinschaut sieht man viel zu trockene Pflanzen“, sagt Söller. Er appelliert an die Bürger: „Geben Sie den Bäumen und Sträuchern vor Ihrer Tür Wasser.“