Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Catering ist ihre Spezialität

Gruppenfoto mit den deutschen und englischen Schülern. Gemeinsam bewirteten sie die Gäste einer großen Tagung (Foto: BBS Buchholz)

Schülergruppe der BBS Buchholz besuchte erstmals Partnerschule in England

os. Buchholz. Das war eine gelungene Premiere: Zum ersten Mal hat eine Schüler-Gruppe der BBS Buchholz ihre englische Partnerschule, das Chesterfield College, besucht. Die elf Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule Ernährung und Hauswirtschaft kombinierten dabei praktische Unterrichtseinheiten mit viel Freizeitspaß.
In der zentralenglischen Stadt hospitierten die Schüler aus Deutschland im Unterricht des College-Bereichs "Hospitality & Catering". Gemeinsam mit den englischen Schülern setzten sie ihr Wissen um, als sie für eine Tagung mit 120 externen Teilnehmern das Catering übernahmen. In ihrer Freizeit unternahmen die Gäste u.a. eine Sightseeing-Tour in Chesterfield und im nahegelegenen Peak-District-Nationalpark.
"Ich freue mich, dass wir diesen weiteren Schritt auf dem Weg zu einer nachhaltigen Partnerschaft machen konnten", sagte BBS-Schulleiterin Johanna Eggeling. Schon Ende März soll eine weitere Schülergruppe nach England reisen, dann aus den Bereichen Körperpflege und Einzelhandel.