Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Der Pistolero" regiert beim KKS "Tell"

Zum dritten Mal König: Wolfgang Hermenau (Foto: KKS)
Buchholz: Wolfgang Hermenau wird zum dritten Mal Schützenkönig

os. Buchholz. Wolfgang Hermenau ist neuer Schützenkönig beim KKS "Tell" Buchholz. Mit dem 267. Schuss holte er den hölzernen Vogel samt linkem Flügel, Kopf und Schwanz von der Stange. Hermenau war bereits 2005/06 sowie 2014/15 Schützenkönig. Als "Der Pistolero" - er ist begeisterter Pistolenschütze - wird er das Schützenvolk durch das kommende Jahr führen, begleitet von seiner Ehefrau Antje sowie den Adjutantenpaaren Karin und Jürgen Buchholz, Isabella und Hermann Bumann sowie Conny und Klaus Ubert.
Schützensplitter
• Die weiteren Eregebnisse der Schießwettbewerbe: Ordensscheibe: 1. André Schwanitz, 2. Mike Oswald, 3. Peter Bumann; Wanderpokal Luftgewehr: Petra Meyer; Wanderpokal Kleinkaliber: Hazel Riebesehl; Königin-Anhänger: Fiona Riebesehl; Frühschoppen-Pokal: Karin Buchholz; Amrum-Nadel: 1. André Schwanitz, 2. Klaus Ubert.
Mit Ehrennadeln für 50-jährige Mitgliedschaft wurden Karin Buchholz und Anne Bunke geehrt, Inge Volkelt wurde für 25-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Die Ehrungen nahmen der Ehrenpräsident des Schützenverbands Nordheide und Elbmarsch, Reinhard Pape, Kreisdamenleiterin Doris Brendemühl und Ehrenmitglied Alf Wübbe vor.