Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die höchste Sonnenblume steht in Buchholz

Das ist der Sieger: Die Sonnenblume von Hannelore und Hemut Büsch aus Buchholz misst 4,18 Meter (Foto: privat)
(as). Wo steht die höchste Sonnenblume im Landkreis? Das
WOCHENBLATT hat seine Leser dazu aufgerufen, uns ein Foto von sich und ihrer Sonnenblume zu schicken.
Dem Aufruf gefolgt sind auch Hannelore und Helmut Büsch aus Buchholz. Das Paar hat einen echten Giganten in seinem Garten stehen: 4,18 Meter misst ihre Sonnenblume. Damit steht fest: Die höchste Sonnenblume steht in Buchholz. „Wir haben die Sonnenblume auf der Fensterbank gezogen und dann ins Kräuterbeet gepflanzt, besonders gekümmert haben wir uns nicht um die Pflanze“, sagt Hannelore Büsch. „Ich habe nicht so drauf geachtet, und auf einmal ist die Pflanze so groß gewesen“, sagt sie. Erst durch die Regengüsse im August habe die Sonnenblume noch einmal einen tüchtigen Schub gemacht, berichtet sie. Mittlerweile wird der Riese von einem Pfahl gestützt.
Platz zwei geht an Greta (5) und Bent (4) Bromberg aus Klecken, die ihre Riesen-Blume selbst gezogen und fleißig gepflegt haben.
Mit einer jeweils 3,90 Meter hohen Sonnenblume teilen sich gleich zwei WOCHENBLATT-Leser den dritten Platz: Dieter Schönherr aus Ottermoor und Sonja Luhm aus Marschacht erfreuen sich an den gelben Gewächsen in ihrem Garten. Sonnenblumen-Fan Sonja Luhm hat in ihrem Garten gleich mehrere der riesigen Blumen gepflanzt.