Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Dieser Beruf wird nie langweilig"

Auch mit Nagellack kennt sich Jana Paulss bestens aus

Jana Paulss (22) wurde als landesweit beste Kosmetik-Auszubildende geehrt / Rang drei im Bundeswettbewerb

os. Buchholz. Der Abschluss ihrer Ausbildung war ganz nach dem Geschmack von Jana Paulss (22): Beim Bundesentscheid der besten Azubis sicherte sich die Kosmetikerin aus Buchholz den dritten Platz. Für den Leistungswettbewerb der Handwerkskammern hatte sich die Mitarbeiterin des "House of Beauty" als niedersächsische Landessiegerin qualifiziert.
In ihrem Beruf geht die Kosmetikerin voll auf. "Es wird nie langweilig, weil man nie genau die gleichen Arbeiten macht", sagt Jana Paulss. Das Spektrum reicht von der Gesichtsmassage über Make-up und Maniküre bis zur Hautdiagnose. Genau das waren auch die Aufgaben beim Bundesentscheid in Düsseldorf. "Bei der Maniküre kam ich etwas unter Zeitdruck", berichtet Jana Paulss. Mit Platz drei war sie mehr als zufrieden.
Ihre Ausbildung hat die Abiturientin in zweieinhalb statt der üblichen drei Jahre absolviert. Ein paar Monate wird sie noch im "House of Beauty" arbeiten, dann steht eine Auszeit an. Der schöne Grund: Im kommenden Jahr wird Jana Paulss Mutter.