Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Ein Teil mehr" für Bedürftige

Lions Club sammelte Lebensmittel für Tafel und Mittagstisch ein

os. Holm-Seppensen. Im Rahmen ihres Projekts "Ein Teil mehr" haben die Damen des Lions Clubs "Buchholzer Löwen" 20 Bananen-Kisten voller Lebensmittel für die Buchholzer Tafel und den Mittagstisch der St. Petrus-Gemeinde gesammelt. Zahlreiche Kunden des Rewe-Marktes von Ralf Lorenz in Holm-Seppensen ließen sich nicht lange bitten und spendeten fleißig. Clara Sturzenbecher, Präsidentin des Lions Clubs, dankte allen Spendern für ihre Großzügigkeit.
Die Buchholzer Tafel versorgt jeden Mittwoch an der Bahnhofstraße sozial schwache Bürger mit günstigen Lebensmitteln. Derzeit ist der Verein auf der Suche nach neuen Räumen. "Schön wären 150 Quadratmeter in einem ebenerdigen Gebäude mit einem kleinen Sozialbereich", sagt Nathalie Turlach, ehrenamtliche Mitarbeiterin der Tafel.
In der St. Petrus-Gemeinde bekommen die Gäste freitags ein leckeres Essen und können sich ebenfalls mit günstigen Lebensmitteln versorgen. Für viele Besucher ist das Mittagstisch-Angebot zudem wegen der sozialen Kontakte wichtig.