Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erlös aus dem Konzert: Polizei spendet an IGS Buchholz

Bei der Spendenübergabe: Polizeichef Uwe Lehne (2. v. li.) mit Vertretern der IGS (v. li.) Cord Cordes, Michaela Seehof und Kerstin Albers-Bullerjahn und Holger Blenck (Foto: Polizei)
os. Buchholz. Große Freude an der IGS Buchholz: Die Schule erhielt jetzt eine Spende in Höhe von 1.887 Euro von der Polizei. Der Leiter der Polizeiinspektion Harburg, Uwe Lehne, übergab den Scheck an die IGS-Leitung mit Holger Blenck, Cord Cordes, Kerstin Albers-Bullerjahn und die Schulvereins-Vorsitzende Michaela Seehof.
Das Geld stammt aus dem Erlös des Konzertes mit dem Polizeiorchester Niedersachsen im Veranstaltungszentrum Empore Anfang Juni. Die 35 Profimusiker hatten zuvor in der IGS einen Workshop durchgeführt und 90 Schüler der drei Bläserklassen in das Konzert eingebunden.
Mit der Spende will die IGS externe Angebote zur Gewaltprävention in der Schule nutzen.