Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Feinkost Schreiber: Der Markt-Neubau in Sprötze geht voran

ah. Sprötze. Die umfangreichen Erdarbeiten für den neuen Feinkostmarkt Schreiber mit Getränkemarkt in Sprötze haben begonnen. Rund 70.000 Tonnen Erdbewegung werden auf dem Grundstück an der Niedersachsenstraße ausgeführt.
Der Neubau ist notwendig geworden, um den Kunden ein zeitgemäßes Einkaufserlebnis zu bieten, so die Familie. Der neue Markt wird eine Verkaufsfläche von 1.500 Quadratmetern und einen Getränkemarkt mit 500 Quadratmetern beinhalten. In dem Eingangsbereich werden verschiedene Shops integriert. So wird „Eickhoffs Hofladen“, Bäcker Weiss mit Laden, Café und Außensitzfläche sowie ein Blumenladen von Gesine Funk vertreten sein. Für eine teilbare Fläche von 120 Quadratmetern Größe werden noch Interessenten gesucht. Mieter können sich bei der Familie Schreiber melden.
Bei der Planung wird neueste Technik berücksichtigt. LED-Beleuchtung und Wärmerückgewinnung sind nur zwei Aspekte.
Der Markt passt sich in die Topographie ein und erhält ein Gründach. Selbstverständlich wird der Markt vollständig barrierefrei sein. 190 Parkplätze stehen ebenerdig zur Verfügung.
Die Betreiberfamilie Schreiber bedankt sich beim Bauamt der Stadt Buchholz für die tatkräftige Unterstützung bei der Realisierung. Die Fertigstellung ist für August 2017 geplant.