Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

FF Trelde: "Wichtige Stütze" absolviert 21 Einsätze

Geehrte und Gewählte der Freiwilligen Feuerwehr Trelde mit Ortsbrandmeister Christian Matzat (re.) (Foto: Feuerwehr)
os. Trelde. Ortsbrandmeister Christian Matzat und sein Stellvertreter Andres Lachmann sollen die Freiwillige Feuerwehr Trelde für weitere sechs Jahre führen. Das empfahlen die Mitglieder jetzt auf der Jahreshauptversammlung einstimmig. Das Führungs-Duo muss vom Buchholzer Stadtrat bestätigt werden, ein "Ja" gilt als sicher.
Im vergangenen Jahr absolvierte die Freiwillige Feuerwehr Trelde 21 Einsätze - mit neun Bränden und zwölf Hilfeleistungen. Insgesamt kamen so 763 Einsatzstunden zusammen. Weitere 1.215 Stunden wurden in Übungs- und Ausbildungsdienste investiert.
Ein wichtiger Punkt für die Zukunft ist ein Ersatz für den in die Jahre gekommenen Gerätewagen Gefahrgut. Um den Kauf des Spezialfahrzeugs vorzubereiten, wurde eine Planungsgruppe gegründet.
Buchholz' Stadtbrandmeister Karsten Cohrs dankte der Trelder Wehr für die geleistete Arbeit. Sie sei eine wichtige Stütze im Gefüge der Buchholzer Feuerwehren, lobte er. Cohrs sprach noch vier Beförderungen aus: Kay Lachmann ist jetzt Hauptfeuerwehrmann, Daniel Meyer Oberfeuerwehrmann, Silvana Bogun Feuerwehrfrau und Patric Ruff Feuerwehrmann.