Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Filmpreis für Naturfilmer

(mum). Jäger, Naturfreunde und Filmer aus dem In- und Ausland erlebten jetzt während der Messe "Jagd und Hund" in Dortmund einen besonderen Festakt: Amateur- und Profifilmer wurden zum Abschluss des Internationalen Filmwettbewerbes ausgezeichnet.
Veranstalter des Wettbewerbs ist die Arbeitsgemeinschaft für Internationale Filmwettbewerbe, die vor fast zwei Jahrzehnten in Winsen ins Leben gerufen wurde. Initiator Jürgen A. Schulz aus Asendorf bezeichnete anlässlich der Preisübergabe die Arbeit der AG Wettbewerb als eine Erfolgsgeschichte.
Kuratorium-Sprecher Niklot von Bülow (aus Stelle-Ashausen) hatte während der Preisverleihung deutlich gemacht, dass so erfolgreiche und in Europa anerkannte Wettbewerbe nur mit einer „gehörigen Portion Idealismus ausgerichtet werden können".
Insgesamt hat die Jury 25 Filme bewertet; 13 wurden ausgezeichnet.