Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Für eine schönere Umwelt: Projektwoche in der Grundschule Klecken

Die „Klecker Klimaschützer“ mit dem Ergebnis ihrer Müll-Sammel-Aktion (Foto: GS Klecken)
as. Klecken. Vom gemeinsamen Backen über tanzen bis zum Umweltschutz standen den Schülern der Grundschule Klecken für ihre Projektwoche abwechslungsreiche Projekte zur Auswahl.
Die „Klecker Klimaschützer“ spürten heimliche Stromfresser auf und nahmen die Projektwoche zum Anlass, die Schulumgebung von Plastik, Zigarettenkippen und anderem Müll zu befreien. Der von den Grundschülern gesammelte Müll wird in der Pausenhalle ausgestellt.
Auch die Schule wurde verschönert: Während einige Kinder Blumen pflanzten, bemalten andere den Schulhof mit bunten Farben.
Hilfsbereit zeigten sich die Dritt- und Viertklässler: Sie halfen Kindergartenkindern beim Nähen von Kuscheltieren.
„Die Kinder und Lehrkräfte waren mit Begeisterung dabei“, lautet das Fazit von Lehrer Herbert Maliers.