Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Galerie-Apotheke sammelte 2.000 Euro für Opfer der Elbeflut

os. Buchholz. Stolze Summe: 2.000 Euro haben Kunden, Mitarbeiter und Inhaber der Galerie-Apotheke in der Buchholz-Galerie für die Opfer der Elbeflut eingesammelt. Die Spende kam u.a. durch eine Tombola zusammen, die in der Apotheke durchgeführt wurde. Die Mitarbeiter beteiligten sich mit jeweils fünf Euro an der Spendenaktion, die Inhaber Maria und Lühr Weber stockten den Betrag auf 2.000 Euro auf. Das Team bedankt sich bei allen Spendern.