Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gastfamilien im Landkreis Harburg gesucht

Platz für Schüler fördert Willkommenskultur


ab. Buchholz. Für den Schüleraustausch des gemeinnützigen Vereins „American Field Service“ (AFS) Interkulturelle Begegnung werden in Buchholz, Tostedt und Umgebung noch Gastfamilien gesucht. Paare mit oder ohne Kinder, Alleinerziehende, gleichgeschlechtliche Paare, Senioren und Alleinstehende - jeder, der sich ehrenamtlich für den Schüleraustausch engagieren möchte, kann ein Gastkind bei sich aufnehmen.

Die Gastgeber werden von AFS-Mitarbeitern der Geschäftsstelle in Hamburg vorbereitet und begleitet.

In diesem Herbst kommen 410 Schülerinnen und Schüler aus 50 Ländern mit der Austauschorganisation ASF nach Deutschland. Es gibt die Möglichkeit, ein Gastkind zwischen vier bis sechs Wochen oder bis zu einem Schuljahr bei sich aufzunehmen.
• Weitere Infos im Internet unter www.asf.de/gastfamilie oder unter Tel. 040 - 399222-90.