Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Geld oder Liebe? Neuer Liebesroman von Sabine Richling

Autorin Sabine Richling hat einen neuen Liebesroman geschrieben (Foto: Richling)
as. Rosengarten. Ein Roman ohne prickelnde Liebesgeschichte kommt für Sabine Richling nicht in Frage. Die umtriebige Autorin (48) aus Rosengarten-Eckel hat seit ihrem 2012 erschienen Debütroman „Ein Iglu für zwei“ bereits zahlreiche Beziehungskomödien zum Schmunzeln und Schmachten verfasst (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt hat sie ihr neuestes Werk, die amüsante Liebeskomödie „Kein Sex mit einem Millionär“ bei Books on Demand veröffentlicht.
Darum geht es: Leonie ist in ihrer Ehe nicht mehr glücklich. Ihr Angetrauter hat es in den zwanzig Jahren ihrer Ehe zum Millionär gebracht und sich zu einem überheblichen Patriarchen entwickelt. Leonie möchte ihr Luxusdasein an den Nagel hängen und endlich wieder „normal“ leben – ohne Mann. Doch dann lernt sie Leon, den vermögenden Immobilienhändler, kennen und es knistert gewaltig...
• „Kein Sex mit einem Millionär“ ist ab sofort als E-Book und Taschenbuch im Handel erhältlich.