Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Golf-Benefizturnier bringt 4.000 Euro für die Buchholzer Tafel

Bei der Spendenübergabe: (v. li.) Maria Hansmann, Hans Schlütter, Peter Hawlik, Jan Müller und Horst Uhl (Foto: oh)
os. Buchholz. Golfen für den guten Zweck: Bei einem Benefizturnier auf der Anlage des GC Buchholz sammelte die Herrenrunde "Amigos" jüngst stolze 4.000 Euro ein. Die Mannschaftsführer Horst Uhl, Peter Hawlik und Hans Schlütter übergaben jetzt symbolisch einen Scheck an Maria Hansmann und Jan Müller von der Buchholzer Tafel, die günstige Lebensmittel für Bedürftige ausgibt.
Bei dem Turnier waren 66 Golfer am Start. Die stolze Spendensumme kam durch ein erhöhtes Startgeld, viele freiwillige Spenden und einen Zuschuss aus der "Amigo"-Mannschaftskasse zustande. Wie berichtet, hatte jüngst die Damenrunde "Buchfinken" des GC Buchholz bei einem Turnier 2.700 Euro für das Hospiz Nordheide gesammelt.