Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Große Liebe übers WOCHENBLATT - Hans-Dieter und Ulrike Reichhardt feiern ihren 20. Hochzeitstag

Eine WOCHENBLATT-Anzeige hat sie zusammengebracht: Hans-Dieter und Ulrike Reichhardt
as. Meckelfeld. Das WOCHENBLATT brachte diese Herzen zueinander: Hans-Dieter und Ulrike Reichhardt aus Meckelfeld lernten sich über eine Kontaktanzeige im
WOCHENBLATT kennen und feierten jüngst ihren 20. Hochzeitstag.
Vier Zeilen waren es, die 1992 kurz vor Weihnachten im WOCHENBLATT Ulrike Gellers Aufmerksamkeit weckten: „M. 36/1,62, ledig, sucht eine nette ‚Sie‘ mit einem freien Platz im Herzen“. Die damals 21-jährige Hamburgerin besuchte ihre Eltern in Tostedt und blätterte zufällig im WOCHENBLATT, als ihr die Anzeige ins Auge sprang - kurzerhand beschloss sie, sich zu melden.
„Ich war oft mit Freunden los, in Diskotheken, aber die richtige Frau habe ich dort nicht gefunden“, sagt Hans-Dieter Reichhardt (60). In der Hoffnung, dass sich die Richtige bei ihm melden würde, gab er im WOCHENBLATT eine Kontaktanzeige auf. Mehr als 100 Frauen meldeten sich und wollten ihn kennenlernen. Der Brief von Ulrike Gellers stach heraus. „Viele haben einfach Fakten aufgezählt. In Ulrikes Brief steckte so viel Herzlichkeit, das hat ihn zu etwas besonderem gemacht“, erinnert sich Hans-Dieter Reinhardt. Trotzdem zögerte er - denn Ulrike hatte weder ein Foto noch eine Altersangabe mitgeschickt. „Ich war ja erst 21 und hatte Angst, das er mit 36 Jahren so einem jungen Gemüse gar nicht antworten würde“, sagt die heute 45-Jährige.
Dann das erste Treffen: „Bei mir hat es gleich geschnackelt“, sagt Ulrike Reichardt. Hans-Dieter Reinhardt war etwas zögerlicher: „Ich war mir aufgrund des großen Alterunterschieds unsicher, und wollte erst einmal schauen ob‘s passt.“ Es scheint gepasst zu haben, denn noch am selben Abend gab es den ersten Kuss - zu den Klängen von Haddaways „What is love“.
Vier Jahre später überraschte Hans-Dieter Reichhardt Ulrike an ihrem 25. Geburtstag mit 25 roten Rosen und einem Heiratsantrag. Am 1. November um 11 Uhr gaben sich die beiden das Ja-Wort - zwei Tage vor dem 40. Geburtstag von Hans-Dieter Reichhardt. „Ich wollte noch schnell heiraten, bevor ich 40 bin“, lacht er.
Mittlerweile lebt das Paar mit seinen drei Kindern Luis, Liesa und Leon in Meckelfeld. In ihrer Ehe haben sie Höhen und Tiefen miteinander erlebt. Ihr Geheimnis: Das Paar nimmt sich öfter mal eine Auszeit - ohne Kinder. „Wir sind schließlich auch ein Liebespaar und nicht nur Eltern. Die Zeit zu zweit hält unsere Liebe frisch“, sagt Ulrike Gellers.
Anfangs seien einige Bekannte skeptisch gewesen. Kennenlernen über eine Kontaktanzeige, dann der Altersunterschied - ob das hält? Das spielte für sie jedoch keine Rolle. „Er hat mich gesucht und ich habe ihn gefunden, so einfach ist das“, sagt Ulrike Gellers.