Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Großzügige Spende der Landfrauen

Die Buchholzer Landfrauen überreichen die Spende an Peter Johannsen (Hospiz Nordheide) (Foto: Landfrauenverein Buchholz)
as. Buchholz. Die Buchholzer Landfrauen hatten wieder ihr gelbes Zelt in der Buchholzer Fußgängerzone aufgebaut, um an ihrem Erntedank-Stand selbstgemachte Marmelade, Handarbeiten, Schmalzbrote und Kaffee und Kuchen zu verkaufen. Der Erlös des Standes wurde an das Hospiz Nordheide in Buchholz gespendet. Marianne Mölln von den Buchholzer Landfrauen (Foto) überreichte dem Geschäftsführer des Hospiz Nordheide, Peter Johannsen, den Scheck in Höhe von 1.200 Euro.
Die Erntedankfeier der Landfrauen findet am Donnerstag, 8. Oktober, um 15 Uhr auf dem Hof Aldag in Wenzendorf statt. Gastrednerin Heike Dittmer von Landwirtschaftskammer Niedersachsen wird einen Vortrag zum Thema „Zucker, Stevia & Co - zwischen Genuss und Reue“ halten. Wer eine Fahrgemeinschaft sucht oder anbietet, trifft sich mit den Landfrauen um 14.15 Uhr auf dem Buchholzer Schützenplatz.
• Anmeldung bis zum Donnerstag, 1. Oktober, unter Tel. 04181-31195.