Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Grundstück an der Parkstraße hergerichtet: Hier entstehen drei Einfamilienhäuser

Zwischen Regenbogen-Kindergarten (li.) und dem Eingang zum Waldfriedhof entstehen in Kürze drei Einfamilienhäuser
os. Buchholz. "Was passiert hier denn?", fragen sich Passanten an der Parkstraße. Zwischen dem Regenbogen-Kindergartenund dem Eingang zum Waldfriedhof ist ein Grundstück von Bäumen befreit worden. Dort sollen drei Einfamilienhäuser entstehen, erklärt Stadtsprecher Heinrich Helms. Die Baugenehmigungen seien bereits erteilt worden. Wie berichtet, hatte die St. Paulus-Gemeinde das Grundstück an der Parkstraße sowie das Gemeindehaus an der Hamburger Straße verkauft, um den Bau des Paulus-Hauses an der Kirchenstraße mitzufinanzieren.