Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gymnasiasten als Knobelmeister

In Berlin holten sich die Buchholzer Gymnasiasten ihren Preis, einen Berliner Bären, ab (Foto: GAK)

GAK erfolgreich beim Wettbewerb "Mathe im Advent"

os. Buchholz. So erfolgreich wie nie hat das Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK) beim Online-Wettbewerb "Mathe im Advent" abgeschnitten. Mit mehr als 500 Teilnehmern schaffte das GAK Platz eins in der Kategorie "Engagierteste Schule" und belegte zudem Platz zwei in der Kategorie "Beste Schule" mit den meisten richtigen Antworten. Lohn für die harte Knobel-Arbeit: Eine Delegation von 18 Schülern sowie einigen Lehrern reiste jetzt nach Berlin, um sich in der Technischen Universität die Preise bei der Deutschen Mathematiker-Vereinigung abzuholen.
Bei dem Wettbewerb nahmen im deutschsprachigen In- und Ausland mehr als 110.000 Schüler teil. Jeden Tag im Dezember öffnete sich im Online-Adventskalender ein neues Türchen mit einer Mathe-Knobelaufgabe, die noch am selben Tag richtig beantwortet werden musste. Es gab Kalender für die Jahrgänge 4-6 sowie 7-9.
"Dafür, dass die Schüler den ganzen Dezember durch auch übers Wochenende und in den Ferien selbstständig Lösungen fanden, verdienen sie allerhöchste Anerkennung", lobte Karin Ortkrass, eine der betreuenden Mathe-Lehrerinnen. "Das zeigt auch, wie groß das Interesse an Mathematik an unserer Schule ist." 2015 wurde das GAK in das deutsche "MINT-EC-Elitenetzwerk" aufgenommen.