Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Haspa spendet 1.500 Euro an Verein "traudich"

Bei der Scheckübergabe (v. li.): Dietmar Koop (Verein "traudich"), Jörg Gerigk und Jörg Hochstadt (beide Haspa)
os. Buchholz. Großzügige Unterstützung für den Verein "traudich - Treffpunkt für Trauernde Kinder Buchholz": Die Haspa spendete 1.500 Euro aus dem Zweckertrag ihres Gewinnsparens. Jörg Gerigk und Jörg Hochstadt von der Sparkasse überreichten jetzt symbolisch einen Scheck an Dietmar Koop, Vorsitzender von "traudich". Das Geld wird für Computer-Software und einen Drucker verwendet.
In dem Verein "traudich" helfen seit rund vier Jahren 17 ehrenamtliche Helfer Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren, ihre Trauer nach dem Verlust eines geliebten Menschen - meistens eines Elternteils - zu verarbeiten. Die Gruppen treffen sich alle 14 Tage im Mehrgenerationenhaus Kaleidoskop in Buchholz (Steinstr. 2).
Informationen unter www.traudich-buchholz.de.