Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Haustüren automatisch öffnen und schließen mit neuer Haustür-Verriegelung

Haustüren können mit einem neuen Schließsystem schlüssellos geöffnet und geschlossen werden (Foto: Foto: Winkhaus/hlc)
(cbh/nw/hlc). Neue Haustüren sehen nicht nur schick aus. Sie bieten meist auch ein hohes Maß an Wärmedämmung und Einbruchschutz. So richtig sicher werden sie aber erst mit einer modernen, sicheren, leichtgängigen und dicht verschließenden Haustür-Verriegelung.
Sehr komfortabel sind neue, automatische Sicherheits-Tür-Verriegelungen, die sich den individuellen Ansprüchen der Nutzer anpassen. Die Automatik-Mehrfachverriegelungen verriegeln die Tür schon beim Zuziehen. Das zusätzliche Abschließen per Schlüssel ist nicht mehr nötig. Wenn die schlüssellose Sofort-Verriegelung gerade nicht gewollt ist, weil das Haus beispielsweise zum Hereintragen der Einkäufe oder zum Herausbringen des Mülls nur kurz verlassen wird, kann diese Funktion unkompliziert deaktiviert werden. Einfach die Tagesfalle anklicken und schon lässt sich die Tür durch leichten Druck von außen öffnen. Für noch mehr Sicherheit bei längerer Abwesenheit kann mit nur einer Schlüsselumdrehung die Holiday-Lockout-Funktion aktiviert werden. Diese verhindert, dass die Tür von innen geöffnet werden kann. Neuartige Schwenkriegel mit kombinierten Dichtigkeitselementen bieten einen sanften und zugleich festen Dichtschluss, verhindern so Zugluft und schützen zudem vor einem Verziehen der Tür. Damit lassen sich Energieverluste vermeiden und zugleich der Wohnkomfort erhöhen. Auch nach Jahren schließen die Türen noch sicher und lassen sich stets mit geringem Kraftaufwand entriegeln.
Zusätzlich zu allen Vorteilen der mechanischen Automatik-Mehrfachverriegelung können die verriegelten Türen auch schlüssellos motorisch geöffnet werden. Von innen erfolgt das Öffnen mit dem Türdrücker, von außen mit Funkfernbedienung, Fingerprint, Transponder, Bluetooth oder andere Identmedien. Weitere Informationen gibt es im Fachhandel.