Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Herausragendes Ergebnis der DRK-Blutspende in Buchholz

141 Spender kamen zum Aderlass


Erst seit Januar ist die Blutspende in Buchholz wieder in der Hand des dortigen DRK-Ortsvereins und wurde am gestrigen Donnerstag zum zweiten Mal unter dessen Ägide durchgeführt: Mit durchschlagendem Erfolg und einer grandiosen und sehr erfreulichen Zahl an Blutspendern. Insgesamt 141 Spender fanden den Weg in die BBS in Buchholz.

Das Team der vielen neuen ehrenamtlichen Helfer, die den Aufrufe n in der Presse gefolgt waren und nun bei den DRK-Blutspenden tatkräftig mit anpacken, meisterten den Ansturm an Spendern bravourös und waren mit viel Spaß bei der Sache.
„Insgesamt 20 Leute haben sich auf unsere Suche nach Helfern für die Blutspende gemeldet. Diese Zahl ist wirklich bemerkenswert und freut mich sehr. Mit dem neuen, jungen Team haben wir diese von den Spendern so gut angenommene Blutspende reibungslos und mit viel Elan und Freude gemeistert. Dafür danke ich den Helfern sehr – und natürlich auch den Buchholzern, die so zahlreich zur Spende erschienen sind“, resümiert DRK-Ehrenamtskoordinatorin Andrea Henke.

Der nächste Blutspendetermin in Buchholz am Donnerstag, den 3. März 2016 wird hoffentlich ebenso ein Erfolg. Wo genau dieser stattfindet, ist noch nicht abschließend geklärt. Das DRK-Blutspendeteam ist auf der Suche nach einer geeigneten Örtlichkeit, wird diese jedoch rechtzeitig bekannt geben.