Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hof Oelkers spendet Weihnachtsbäume für Flüchtlingsunterkünfte

In Buchholz schmückten Angela Oelkers und Aziz gemeinsam mit Flüchtlingskindern den Weihnachtsbaum
os. Buchholz/Hollenstedt. Mit strahlenden Augen und einem Lächeln auf dem Gesicht haben am vergangenen Freitag Flüchtlingskinder in der Flüchtlingsunterkunft an der Bremer Straße in Buchholz einen Weihnachtsbaum geschmückt. Dieser wurde vom Hof Oelkers aus Klauenburg gestiftet. Begleitet wurde die Schmückaktion von einem Fest mit Punsch und Süßigkeiten, das die Flüchtlinge organisiert hatten.
"Wir haben uns überlegt, den Flüchtlingen etwas Schönes vor die Tür zu stellen und ihnen gleichzeitig unsere Tradition näherzubringen", sagte Angela Oelkers vom Hof Oelkers, die den Baum zusammen mit dem Syrer Aziz aufstellte. "Jetzt wissen die Bewohner hier, warum es bei uns in der Adventszeit überall bunt wird", erklärte Angela Oelkers.
Sie und Aziz waren in den vergangenen Tagen im Dauereinsatz: Auch vor den Flüchtlingsunterkünften an der Wohlenbosteler Straße in Hollenstedt und in Sittensen (Landkreis Rotenburg) stellten sie Weihnachtsbäume auf - insgesamt sechs.