Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hospiz Nordheide: Blick hinter die Kulissen

Wann? 18.07.2015 14:00 Uhr

Wo? Hospiz Nordheide, Steinbecker Str. 44, 21244 Buchholz DE
Freuen sich auf viele Besucher beim Tag der offenen Tür: (v. li.) Svenja Weisemöller, Andrea Kenne, Birte Rantze und Peter Johannsen vom Hospiz Nordheide
Buchholz: Hospiz Nordheide |

Tag der offenen Tür am Samstag, 18. Juli

os. Buchholz. Wer kann in ein Hospiz gehen? Wie ist die Finanzierung des letzten Teils des Lebenswegs geregelt? Welche Angebote gibt es für Sterbende und deren Angehörige? Antworten auf diese Fragen erhalten Interessierte beim Sommerfest mit Tag der offenen Tür, zu dem das Team des Hospizes Nordheide am Buchholzer Krankenhaus (Steinbecker Str. 44) am Samstag, 18. Juli, von 14 bis 18 Uhr einlädt.
"Wir wollen beim Tag der offenen Tür eine gemütliche Atmosphäre schaffen und die Bevölkerung informieren", sagt Hospiz-Geschäftsführer Peter Johannsen. Wenn es die Situation zulässt, werden Interessierte in kleinen Gruppen durch die Einrichtung geführt. Wie berichtet, muss die gemeinnützige Hospizgesellschaft pro Jahr rund 200.000 Euro Spenden zum Betrieb einwerben.
Beim Tag der offenen Tür gibt es auch einen Flohmarkt, Kinderschminken und Verkaufsstände für Handarbeiten. Um 14.15 Uhr tritt eine Square-Dance-Gruppe auf, um 15 Uhr ein Gitarrenduo und um 16 Uhr eine Akkordeongruppe. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.