Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Humoristische Geschichte über Hamster-Beerdigung

Heidi Fasig mit der Urkunde des Literaturwettbewerbs

Hobby-Autorin Heidi Fasig gewinnt Literaturpreis in Hessen

os. Buchholz. Erfolg mit "Der Sommer meines Lebens": Hobby-Autorin Heidi Fasig (37) aus Buchholz hat mit ihrer humoristischen Darstellung der Beerdigung eines Hamsters den ersten Preis beim "Holzhäuser Heckethaler", dem Nordhessischen Literaturpreis, gewonnen. Fasig setzte sich in der Alterskategorie 31-50 Jahre durch und erhielt ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro. Zur Preisübergabe mit großer Lesung kamen rund 200 Zuhörer.
Seit mehreren Jahren schreibt die gelernte Handelsfachwirtin Kurzgeschichten. Gerade hat Heidi Fasig zudem mit ihrem ersten Roman begonnen. Ihr Wissen gibt sie als "Poesiepädagogin" in Schreibworkshops weiter. Infos unter Tel. 0176-48615668.