Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hunde erobern Weihnachtsmarkt-Bühne!

Birgit Schwalbe nutzte die Weihnachtsmarkt-Bühne für eine Übung mit ihrer Elo-Gruppe

Hundetraining an ungewöhnlichem Ort / Stollen-Verkauf des Rotary-Clubs wird Samstag nachgeholt.

mum. Buchholz. Wer am Samstagmorgen den Weihnachtsmarkt auf dem Peets Hoff in Buchholz besuchte, staunte nicht schlecht. Auf der Bühne standen weder Musiker noch andere Künstler; jede Menge Hunde lagen entspannt auf dem Podest. Doch eine Vorstellung war nicht geplant. Hundezüchterin Birgit Schwalbe hatte die Bühne für eine Übung „erobert“. „Ich bin der Meinung, dass Hunde-Schulungen dort stattfinden sollten, wo die Tiere auch wirklich unterwegs sind“, so die Wenzendorferin. „Also nicht auf einem eingezäunten Rasen, sondern auf öffentlichen Plätzen.“ Aus diesem Grund warteten die Hunde im Zuge des Trainings auf der Bühne, während die Herrchen, beziehungsweise Frauchen entspannt ein paar Meter entfernt einen Punsch tranken. Bei den Hunden handelte es sich um eine besonders familienfreundliche Rasse. „Ich züchte ausschließlich Elos“, sagt Schwalbe. Die Hunde hätten fast keinen Jagdtrieb.
Übrigens: Wer am Samstag auf der Suche nach den Mitgliedern des Rotary-Clubs Buchholz war, wurde enttäuscht. Eigentlich wollte der Service-Club am Vormittag wieder Stollen für den guten Zweck verkaufen. Doch aufgrund des schlechten Wetters wurde die Aktion abgebrochen. Der Stollen-Verkauf soll nun am kommenden Samstag, 5. Dezember, ab 9 Uhr in Buchholz nachgeholt werden. Der Erlös der Aktion geht zu 100 Prozent an soziale Projekte des Rotary-Clubs. Der Stollen wird von den Rotariern in der Backstube der Bäckerei Weiss gebacken.
• Das weitere Programm auf dem Buchholzer Weihnachtsmarkt lesen Sie auf Seite 7.


Und das können die Besucher außerdem auf dem Weihnachtsmarkt erleben:
Samstag, 5. Dezember
16 Uhr: Der "Heidjer Shanty Chor" unterhält mit weihnachtlichen Liedern. Ganztägig können Kinder drechseln.
Sonntag, 6. Dezember
15 Uhr: Alphornbläser treten auf. Kinder können während des ganzen Tages drechseln.
Dienstag, 8. Dezember
17 Uhr: Adventsandacht mit der St. Paulus-Kirche
Samstag, 12. Dezember
Ganztägig: Drechseln für Kinder
Sonntag, 13. Dezember
ab 15 Uhr: Stimmungsvoller Advents-Jazz mit den "Homefield Stompers" auf der Bühne. Ganztägig: Drechseln unter Aufsicht für die Kinder.
Sonntag, 20. Dezember
15 Uhr: Advents-Jazz mit der "Old Boys Skiffle Corporation" auf der Bühne.
• Gastronomie-Stände öffnen die ganze Marktzeit über.