Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

IGS-Schüler spenden an Bündnis für Flüchtlinge

Die Schüler der beteiligten Klasse übergaben die Spenden in einem kleinen Karton an Heinrich Helms vom Bündnis für Flüchtlinge
os. Buchholz. Dank des großen Einsatzes von drei Klassen der IGS Buchholz kann sich das Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge über eine Spende in Höhe von 444 Euro freuen. Jüngst übergaben die Schüler die Spende an Heinrich Helms, Koordinator des Bündnisses.
Nachdem sie sich im Unterricht mit der Flüchtlingsproblematik auseinandergesetzt hatten, überlegten die Sechst- und Siebtklässler, wie sie helfen können. Das Ergebnis: Die 7b verkaufte Schoko-Nikoläuse, die 6e Waffeln und die Kooperationsklasse 6d Kuchen.
"Das war eine supertolle Aktion", bedankte sich Helms im Namen des Bündnisses und der Flüchtlinge. Das Geld soll u.a. für Willkommenspakete in der neuen Flüchtlingsunterkunft "An Boerns Soll" verwendet werden. In direkter Nachbarschaft zur IGS sollen Ende Januar/Anfang Februar 120 Flüchtlinge in der neuen Unterkunft untergebracht werden.