Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Interkulturelles Elterncafé im Kaleidoskop

Buchholz: Kaleidoskop |

Auch Mitstreiter für die "Klönstuv" für Demenzkranke werden gesucht

os. Buchholz. Mit einem neuen Angebot bietet das Mehrgenerationenhaus "Kaleidoskop" in Buchholz (Steinstr. 2) Eltern mit Kleinkindern wertvolle Hilfestellungen an. Das interkulturelle Café "Mamamia" mit offener Beratung bietet Müttern und Vätern von Kindern bis drei Jahren die Gelegenheit, sich bei einem gemeinsamen Frühstück auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen, während die Kinder gemeinsam spielen. Zudem gibt es eine Beratung zu Themen wie "kindliche Entwicklung". Das Elterncafé findet ab 4. Dezember mittwochs von 10 bis 12 Uhr statt. Das Angebot ist kostenlos, eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Geleitet wird das Elterncafé von Kinderkrankenschwester Birte Nilsson.
Für die "Klönstuv" sucht das "Kaleidoskop"-Team noch ehrenamtliche Helfer. An jedem zweiten und vierten Montag im Monat kümmert sich das Mehrgenerationenhaus um demenzkranke Besucher, spielt, singt und klönt mit ihnen und trinkt Kaffee. Währenddessen erhalten die Angehörigen ein paar Stunden Zeit, um Atem zu holen und sich mal wieder um sich selbst zu kümmern. Wer bei der "Klönstuv" mitmachen möchte, meldet sich unter Tel. 04181-97686.