Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Jugend gestaltet": Lena Muck und Cedric Meyer sind bei der Ausstellung dabei

Tolle Nachwuchskünstlerin: Lena Muck (Foto: oh)
os. Buchholz. Begabte Nachwuchskünstler: Beim 17. Landeswettbewerb "Jugend gestaltet" wurden die Arbeiten von Lena Muck (18) und Cedric Meyer (15) ausgewählt. Ihre Werke werden vom 26. April bis 1. Juni im Kunstmuseum Celle zu sehen sein.
"Jugend gestaltet" ist ein kreativer Wettbewerb für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren, der alle zwei Jahre stattfindet. Schirmherrin ist Landes-Kultusministerin Frauke Heiligenstadt. Eine Fachjury wählte aus rund 2.000 Arbeiten ca. 200 Werke für die Ausstellung in Celle aus.
Cedric und Lena sind Mitglieder des Buchholzer Ateliers "mopsblau" von Katja Staats. Cedric reichte eine Bleistiftzeichung ein, Lena eine Pastellkreide-Arbeit. Beim vergangenen Wettbewerb schafften es die "mopsblau"-Schüler Maike Wagner (Fotografie) und Julian Angermann (Malerei) in die Ausstellung.