Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kaiserwetter: Zahlreiche Besucher Herbstmarkt in Buchholz / Tête-à-tête mit Xenia und Sina

Gut besucht war der Buchholzer Herbstmarkt. Blickfänge in der Innenstadt waren die Fahrzeuge des Automobilclubs "RPM Crew"
os. Buchholz. Bei Kaiserwetter haben zahlreiche Kauflustige den Herbstmarkt in der Buchholzer Innenstadt und im Gewerbegebiet rund ums Fachmarktzentrum am Nordring besucht. Die Gäste nutzten die Gelegenheit Rabatte zu ergattern und schauten sich nach der passenden Herbstware um.
In der Innenstadt zogen die Fachgeschäfte in den Einkaufszentren "Buchholz-Galerie", "City Center" und in der Neuen Straße die Kunden scharenweise an. Zum Blickfang gerieten die beiden Travestiekünstler "Xenia Aldini" und "Sina Valentina", die dort unterwegs waren und mit ihrem auffälligen Outfit die Blicke der Passanten auf sich zogen.
Ebenso Hingucker waren die Fahrzeuge des Automobilclubs "RPM Crew", dem größten Club für asiatische Pkw in Deutschland mit rund 70 Mitgliedern. "Mit kleinen Veränderungen können wir unsere Autos zu Unikaten machen", sagte Clubmitglied Chris Duddek. Zu den Besonderheiten gehörten ein aufgemotzter Honda CRX und ein seltener Nissan Skyline. Neue Mitglieder sind bei der "RPM Crew" gern gesehen. Infos unter www.rpm-crew.de.
Auch im Fachmarktzentrum waren kaum Parkplätze zu bekommen. Egal, ob bei Obi, Famila, Möbel Kraft, Media Markt oder den Fachgeschäften an der Maurerstraße - die Gäste standen an den Kassen Schlange.
Stephan Schmidt, Vorsitzender des veranstaltenden Werbekreis Buchholz, war hochzufrieden mit der Resonanz: "Für viele war das der beste Verkaufsoffene Sonntag seit langer Zeit. Das Wetter hat uns aber auch perfekt in die Karten gespielt."