Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kampf den Ladendiebstahl

Markus Kaulbarsch (li.) und Stefan Sahr wollen dem Ladendiebstahl entgegentreten (Foto: Polizei)
thl. Buchholz. "Was ist bei Ladendiebstahl zu tun?" Unter diesem Motto fand jetzt in der Buchholz Galerie ein Infoveranstaltung statt, die von Center-Manager Stefan Sahr und dem Kontaktbeamten Markus Kaulbarsch initiiert worden war. Vor Mitarbeitern der einzelnen Geschäfte referiert der Beamte über die Problematik, aber auch über entsprechendes Verhalten gegenüber möglichen Dieben. Eine freundliche Begrüßung sowie ein auf die Kunden Zugehen durch das Personal signalisieren den Tätern: "Wir sind wachsam." Um auch Kunden vor Taschendiebstählen zu schützen, sollten diese bei entsprechenden Beobachtungen angesprochen und auf den sicheren Umgang mit ihren Wertsachen hingewiesen werden.
Kaulbarsch ging auch auf den sogenannten Wechselfallenbetrug ein. Dabei wies er immer wieder darauf hin, dass keine Berührungsängste hinsichtlich eines Anrufes bei der Polizei bestehen dürften.