Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Katzen über Katzen - Mehr als 60 Tiere im Tierheim

Katzenmutter Holly kümmert sich liebevoll, um ihre jungen
tj. Buchholz. Ein reges Treiben herrscht in der Katzenstation im Buchholzer Tierheim. In den Katzenzimmern und der Quarantänestation sind zurzeit 27 Erwachsene und 32 Katzenkinder untergebracht, so viele wie noch nie zuvor. Das Tierheim ist an seinen Grenzen angelangt, räumlich wie auch personell. Zurzeit futtern alleine die Katzen mehr als 15 Kilogramm pro Tag.
"Gerade vor Ferienbeginn und wenn die Katzen trächtig sind, werden viele ausgesetzte Tiere von uns gefunden. Abgegeben werden bei uns leider nur die wenigsten", erklärt Tierheimleiterin Melanie Neumann. Dabei würde ihnen dann eine vierzehntägige Quarantäne erspart bleiben.
Zurzeit gibt es drei säugende Katzenmütter und eine tragende Dame. Die Katzenkinder benötigen noch etwas Zeit bis sie zu liebevollen Menschen umziehen können. Die meisten Mietzen warten aber nur auf die Richtige Person.
• Wer das Tierheim-Team bei der Versorgung unterstützen möchte oder neue Mitbewohner sucht, wird gebeten sich beim Tierheim Buchholz telefonisch unter 04181-32673 oder im Internet www.tierheim-buchholz.de zu melden.