Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kinder holen Senioren aus dem Alltagstrott

Gruppenbild mit Kindern und Senioren: Zum fünfjährigen Bestehen der Kooperation überreichten die Kleinen eine Fotocollage (Foto: oh)

Kindergarten Seppensen und Tagespflege des Herbergsvereins kooperieren seit fünf Jahren

os. Seppensen. "Alt und Jung begegnen sich hier, die sonst wenig Berührung miteinander haben. Das Miteinander sorgt für Unterhaltung und holt die Senioren aus ihrem Trott heraus." Das sagt Antje Feindt (61), Pflegedienstleiterin bei der Tagespflege des "Herbergsvereins Tostedt" in Buchholz. Seit fünf Jahren kommen Kinder des Kindergartens Seppensen regelmäßig zu Besuch, um mit den Senioren zu singen, zu basteln und kleine Aufführungen wie die Vogelhochzeit zu bieten. Zum Jubiläum überreichten 25 Jungen und Mädchen im Alter von drei bis sechs Jahren eine Rose an ihre "Omas" und Opas" und sangen ein selbst gedichtetes Lied. "Die Kleinen bringen so viel Schwung in unseren Alttag. Wir freuen und schon jetzt auf das nächste Mal", sagt Antje Feindt.
Auch die Kleinen profitieren von der Kooperation, die vom Kindergartenverein Seppensen initiiert wurde. "Ich finde es wichtig, dass die Kinder sich mit den älteren Menschen beschäftigen, dass sie miteinander lachen und ganz normal mit den Senioren groß werden", sagt Anja Gaede (48), Erziehrin im Kindergarten Seppensen. Die Kinder verlören die Scheu und begegneten den Senioren mit viel Achtung.